Duett Instrumental

Solo
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht

Curriculum vitae Der russische Geiger Alexander Bondarenko hat bei Adolf Leschinsky, einem Schüler von Karl Flesch, in Charkov/Ukraine und bei Jaroslav Alexandrov, Mitglied des Borodin Quartetts, an der Gnessins Musikakademie in Moskau studiert.

Danach wurde er Mitglied des Rachmaninoff Quartetts. In seiner 20-järigen Mitgliederschaft hat das Quartett viele Konzerte gegeben, nicht nur in den Staaten der ehemaligen Sowjetunion, sondern auch im europäischen Ausland, wie z.B. Deutschland, England, Frankreich, Spanien, Skandinavien, Österreich, Ungarn, Schweiz und Italien in Kozertsälen wie der Schauspielhaus, Meistersaal, Französische Kirche Berlin, Gasteig München, Gewandhaus Leipzig.

In zahlreichen Konzerten ist er als Solist auftreten. An der Musikfachschule in Sotschi erteilte er viele Jahre Geigenunterricht.

Im Jahr 2000 wurde er von Präsident Boris Jelzin mit dem Titel „Verdienter Künstler Russlands“ ausgezeichnet.

Seit August 2004 lebt A. Bondarenko mit seiner Familie in Hildesheim. Neben Engagements am Stadttheater und seiner Tätigkeit als Musikpädagoge im Fach Violine ist er Konzertmeister des Orchester St. Lamberti und erste Violine des Streichquartetts. Mit verschiedenen Ensembles konzertiert Bondarenko im In-und Ausland.


Meine Repertoire Liste, PDF Format


Demo CD anfordern
Demo-CD Habe ich Sie neugierig gemacht?
Möchten Sie mehr Kostproben von mir hören?
Dann können Sie hier meine Demo-CD anfordern, gegen eine Schutzgebühr von 5,- EUR.

Gennady Plotnikov | Tel.: +49 (0) 5121 703 42 62 | mobil.: +49 (0) 178 666 50 85 | info@pianist-plotnikov.de